Urlaubspflege

Auch pflegebedürftige Menschen und pflegende Angehörige brauchen ab und an einmal Urlaub vom Alltag.

 

Wir bieten dafür eine stressfreie Lösung an. Mehrmals im Jahr können pflegebedürftige Personen für einige Zeit ein Pflegezimmer bei uns beziehen. Dieses Angebot ist eine planbare und regelmäßig wiederkehrende Auszeit und Entlastung für die pflegenden Angehörigen.


Auch für die zu Pflegenden soll der Aufenthalt bei uns als „Urlaub“ empfunden werden. Sie können an sämtlichen Veranstaltungen und Aktivitäten im Haus teilnehmen, die angebotenen Freizeit- und Gemeinschaftseinrichtungen nutzen und dabei in Kontakt mit anderen BewohnerInnen kommen.

 

Angehörige buchen einfach bei uns im Voraus, in einem ständig wiederkehrenden Zyklus (z.B. monatlich oder alle drei Monate etc.), wodurch die Erholungsphasen von der Pflege planbar werden! Unter gewissen Voraussetzungen werden diese „Urlaubsaufenthalte“ auch vom Bundessozialamt gefördert. Der Tagessatz variiert je nach Pflegestufe.